Einladung zur migrationspolitischen Debatte "Fluchtursachen und Folgen vor Ort"

Einladung zur migrationspolitischen Debatte „Fluchtursachen und Folgen vor Ort“

 

Anlässlich der zunehmenden Krisenherde weltweit laden Bündnis 90/DIE GRÜNEN in Osterode  am 16. August um 19.00 Uhr im Foyer der Stadthalle Osterode ein, sich u.a. zum Thema Fluchtursachen umfassend zu informieren.

Im Rahmen einer  migrationspolitischen Debatte bei der die Themen „Fluchtursachen und der Umgang mit Flüchtlingen weltweit und lokal“ im Mittelpunkt stehen, werden internationale Experten, Geflüchtete selbst sowie lokale Unterstützer referieren:

 

-          Sebastian Gräfe, Associate Fellow bei der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik, war als UN-Beobachter im Südsudan tätig, er wird über aktuelle Konfliktregionen im Nahen Osten, Afghanistan und Afrika informieren.

-          Geflüchtete aus der Region mit ihren ganz persönlichen Erfahrungen werden zu Wort kommen.

-          Almut Mackensen, Kandidatin der Osteroder Grünen für den Stadtrat und Flüchtlingspatin wird die Situation in Osterode und die Position der Grünen zur Flüchtlingspolitik darstellen.

-          Viola von Cramon, MdB (2009 – 2013) für den Harz, Spitzenkandidatin Wahlbereich Duderstadt, wird die Debatte moderieren.

Alle Gäste und Interessierte sind willkommen, ihre Fragen zum Thema Flüchtlingspolitik zu stellen.

zurück

URL:https://www.gruene-osterode.de/home/expand/621298/nc/1/dn/1/